Obendreher Krane mieten

Obendreher Krane bei klarx

Wähle aus über 526 Möglichkeiten

Schicke uns eine kostenlose Anfrage

Über 4.500 Standorte - Deutschlandweit mieten

Obendreher mieten - kraftvoll und platzsparend

Für die Obendreher ist es charakteristisch, dass sich ihr Drehkranz oben am Mast und nicht unten in Bodennähe befindet. Der Mast selbst dreht sich nicht mit. Obendreher Krane sind zerlegbar und können daher einfach gemietet und zum Einsatzort gebracht werden. Bein klarx sind Obendreher Krane aller Größen zur Miete erhältlich.


Vorteile gegenüber anderen gemieteten Kranen

  1. Gegenüber Untendreher Kranen brauchen Obendreher zum Mieten am Boden weniger Aufstellfläche, da die Kontergewichte hoch oben am Gegenausleger befestigt sind und der Mast sich selbst nicht dreht. Bei der Wahl des Unterwagens sind Obendreher zudem deutlich flexibler und darüber hinaus haben Obendreher Krane wesentlich mehr Nutzlast als die größten gemieteten Untendreher. Durch Ihr Baukastensystem können Obendreher Krane zudem noch deutlich besser für den jeweiligen Mieteinsatz konfiguriert werden.
  2. Gegenüber gemieteten Mobilkranen, auch Autokrane mit Teleskopausleger genannt, haben Obendreher den Vorteil, dass die Mietkosten pro Einsatzstunde deutlich geringer sind und die Aufstellfläche am Boden extrem viel kleiner ist. Obendreher Krane können zudem deutlich einfacher Lasten über Störkanten heben und eignen sich daher besser als permanenter Baustellenkran. Ab etwa einem Monat Einsatzzeit lohnt sich das Mieten eines Obendrehers.
  3. Gegenüber gemieteten Mobilbaukranen, die als Sonderform der Unterdreher gesehen werden können, haben Obendreher deutlich mehr Nutzlast und Reichweite. Die benötigte Fläche am Boden ist sehr viel kleiner. Auch hier lohnt sich wegen der geringen variablen Kosten die Miete eines Obendrehers ab etwa einem Monat Einsatzzeit.
  4. Gegenüber Industriekranen, Pick-and-carry-Kranen, Mobilkranen auf Bagger-Unterwagen, Anhängerkranen und Minikranen zum Mieten punkten Obendreher mit sehr viel mehr Nutzlast, Hubhöhe und Reichweite. Der elektrische Antrieb des Obendrehers erzeugt keine Emissionen im Vergleich zum Dieselantrieb und sorgt für niedrige Unterhaltskosten.

  


Montage von gemieteten Obendreher Kranen

Obendreher erfordern eine komplexe, oft mehrtägige Montage, auch bei der Miete. Hier kommen spezialisierte Montage-Teams sowie mehrere Sattelzüge und ein Mobilkran zum Einsatz. Die Montage erfordert sorgfältige Vorbereitung. Kranplätze müssen verdichtet sein. Die Eckdrücke des Unterwagens müssen statisch zur Belastbarkeit des Bodens passen. Andernfalls müssen ggf. zusätzliche Betonfundamente gegossen werden. Da bei der Montage eines Obendrehers viele Faktoren berücksichtigt, gegebenenfalls Betonteile aushärten und einzelne Einsätze abgestimmt werden müssen, ist ein ausreichender Vorlauf der Miete von mindestens ca. vier Wochen erforderlich. Zu beachten ist ebenfalls, dass durch eine gute Befahrbarkeit und Erreichbarkeit des Aufstellortes Kosten eingespart werden können, da sonst im Zweifel extrem große Mobilkrane für den Aufbau gemietet werden müssen.


Hersteller von obendrehenden Turmdrehkranen zum Mieten

Bei klarx können Turmdrehkrane folgender Hersteller gemietet werden:

  • Liebherr
  • Potain
  • Comedil
  • AGS
  • Peiner
  • Manitowoc
  • Wolff
  • Raimondi
  • Alfa
  • BBL
  • Wilbert


Oben- und Untendreher Krane mieten bei klarx

Bei klarx können Turmdrehkrane aller Größen schnell und bequem gemietet werden. Unsere Fachberater helfen Ihnen bei der Planung vom Aufstellort bis zur Montage. Mit wenigen Klicks können bereits online Mietanfragen gestellt werden und die Buchung Ihrer Mietgeräte ist spielend einfach. Im klarx-Dashboard verfolgen Kunden alle Ihrer Bauprojekte und managen den kompletten Mietgerätepark vor Ort. Volle Kostentransparenz und attraktive Konditionen gepaart mit 100% digitalen Prozessen machen klarx zum kompetenten Partner für die Gestellung von Turmdrehkranen und die komplette Einrichtung Ihrer Baustellen. Stelle noch heute Deine Mietanfrage bei klarx!