In ganz Deutschland einen Lader ausleihen


Dynamisch und wendig – Radlader und Co. Lader werden vor allem für das Lösen und Laden von Boden benutzt oder zum Laden von bereits gelöstem Boden. Durch die Dynamik und Wendigkeit sind besonders Radlader für die Fortbewegung geeignet. Dazu zähen zum Beladen fahren und nach Entleerung zum Arbeitsplatz zurückkehren. Zu den Schaufelladern gehören zum Beispiel, Radlader sowie Raupenlader oder Kettenlader. Einsatzgebiete sind besonders Erdbaustellen mit beengten Verhältnissen, zum Beispiel: U-Bahn oder S-Bahn-Haltestellen mit offener Bauweise mit Trägeraussteifung des Verbaus. Bei klarx mieten Sie alles von Kompaktladern bis hin zu Radladern ab 0,1 Tonnen aufwärts bis zu Großgeräten mit über 50 Tonnen.


Finden Sie deutschlandweit den richtigen Lader für Ihr Projekt

Radlader oder Kompaktlader sind unverzichtbare Maschinen auf jeder Baustelle. Achten Sie bei der Auswahl eines Laders auf das Schaufelvolumen, Gewicht sowie die Hubhöhe der Maschine. Diese Werte sind vor allem ausschlaggebend dafür, ob Sie die richtige Maschine für Ihren Einsatz finden. Wie sie einen Lader bedienen, sehen Sie in folgendem Video: