Dynamisch und wendig – Radlader und Co. Lader werden vor allem für das Lösen und Laden von Boden benutzt oder zum Laden von bereits gelöstem Boden. Durch die Dynamik und Wendigkeit sind besonders Radlader für die Fortbewegung geeignet. Dazu zähen zum Beladen fahren und nach Entleerung zum Arbeitsplatz zurückkehren. Zu den Schaufelladern gehören zum Beispiel, Radlader sowie Raupenlader oder Kettenlader. Einsatzgebiete sind besonders Erdbaustellen mit beengten Verhältnissen, zum Beispiel: U-Bahn oder S-Bahn-Haltestellen mit offener Bauweise mit Trägeraussteifung des Verbaus. Bei klarx finden Sie alles von Kompaktladern bis hin zu Radladern ab 7.0 Tonnen aufwärts.