Maschine finden arrow

Schaufelinhalt

0.1
8.5

0.1 m³

8.5 m³

Betriebsgewicht

0.6
t
t
31.4

0.6 t

31.4 t

Den richtigen Radlader für Ihr Projekt finden.

Das zentrale Maß für die Wahl des richtigen Radladers ist das Volumen der Schaufel. Je größer das Volumen der Radladerschaufel, desto schwerer ist auch die Maschine. Das Gewicht der Maschine wiederum ist ausschlaggebend dafür, welche Last sie heben kann.


Wie bediene ich einen Radlader? Erfahren Sie mehr über die Grundfunktionen der Bedienung eines Radladers in unserer Videoanleitung:


MASCHINENTYPEN arrow

MASCHINENTYPEN arrow

MASCHINENTYPEN arrow

Radlader günstig mieten bei klarx

Gegenüber Raupenladern zeichnen sich Radlader vor allem durch ihre Beweglichkeit, durch die höhere Fahrgeschwindigkeit und durch das Erreichen von größeren Transportstrecken aus. Radlader werden in Erdbaustellen, Steinbrüchen, Recyclinganlagen oder in der Forstwirtschaft eingesetzt. Sie haben meistens eine Knicklenkung die ein schnelles Wenden auf engem Raum ermöglicht. Die Reifen der Radlader sind sogenannte Niederdruckreifen mit starker Profilierung. Somit kann der Radlader auf weichem Untergrund eingesetzt werden. Die Reifen werden bei Benutzung in Steinbrüchen und Schotterwerken mit Ketten geschützt, da sie dort einem hohen Verschleiß ausgesetzt sind. 

Finden Sie den passenden Radlader bei klarx!