transparent contact shape

Kostenlose Beratung

rotated arrow shape
agent image

Arbeitsbühnen mieten

Arbeitsbühnen bei klarx

Wähle aus über 85.643 Möglichkeiten

price shape

Ab

111 €

pro Tag

inkl. MwSt

Ab

138 €

pro Tag

inkl. MwSt

Gelenkteleskopbühnen mieten
price shape

Ab

226 €

pro Tag

inkl. MwSt

Ab

282 €

pro Tag

inkl. MwSt

LKW-Teleskopbühnen mieten
price shape

Auf Anfrage

Auf Anfrage

2-Wege-Bühnen mieten
price shape

Ab

164 €

pro Tag

inkl. MwSt

Ab

205 €

pro Tag

inkl. MwSt

Raupen-Arbeitsbühnen mieten
price shape

Ab

149 €

pro Tag

inkl. MwSt

Ab

186 €

pro Tag

inkl. MwSt

Teleskopbühnen mieten
price shape

Ab

44 €

pro Tag

inkl. MwSt

Ab

55 €

pro Tag

inkl. MwSt

Vertikalmastbühnen mieten
price shape

Ab

113 €

pro Tag

inkl. MwSt

Ab

141 €

pro Tag

inkl. MwSt

Anhängerbühnen mieten

Unser Partnernetzwerk an über 4.500 Standorten


Arbeitsbühnen mieten

Arbeitsbühnen werden auch Hebebühnen genannt und sind Kernbestandteil der Hebetechnik. Sie dienen dazu, Personal, Werkzeug und Material an Einsatzorte zu bringen, die vom Boden aus nicht erreichbar sind. Die Arbeitsplattform, die mit einem Geländer mit Tür gesichert ist wird mit einer Mechanik vom Boden an den gewünschten Einsatzort gehoben. Die Mechanik wird mit Elektromotoren oder einer Hydraulik angetrieben und kann vom Arbeitskorb aus gesteuert werden. Ein Umkippen der Bühne wird entweder durch hohes Eigengewicht des Unterwagens und einem somit sehr tiefen Schwerpunkt, oder durch zusätzliche Abstützungen am Einsatzort erreicht. Da aufgrund des hohen Unfallrisikos auf den Einsatz von Leitern immer häufiger verzichtet wird, können Arbeitsbühnen problemlos angemietet werden.

Die Einsatzgebiete für Arbeitsbühnen sind vielfältig: Bei der Montage oder Wartung von Holz- oder Stahkonstruktionen, bei Solaranlagen auf den Dächern, bei Malerarbeiten an Außenfassaden oder auch bei Elektroinstallationen in Fabrikhallen kommen verschiedene Bühnentypen zum Einsatz – doch welche Arbeitsbühne ist die Richtige?

Hebebühnen mieten bei klarx – So findest Du die richtige Arbeitsbühne

Die Anhängerbühne ist das Einstiegsmodell, das je nach Modell einfach an die Anhängerkupplung (Kugelkopfkupplung) eines PKW gekuppelt wird, um die Arbeitsbühne an ihren Einsatzort zu bringen. Die elektrisch betriebenen Bühnen können für Arbeiten von einer bis zwei Personen sowohl im Außen- wie Inneneinsatz für arbeiten in geringen und mittleren Höhen genutzt werden. Mit der Miete einer Gelenkteleskopbühne mietet man maximale Flexibilität. Das selbstfahrende Gerät steht durch sein hohes Eigengewicht und ermöglicht kontinuierliches Arbeiten in Bewegung ohne den Auf- und Abbau von Stützen. Das Gelenk ermöglicht zudem das Erreichen von unzugänglichen Stellen durch das horizontale Schwenken des Arbeitskorbes.

LKW-Teleskopbühnen werden gerne gemietet, wenn es hoch hinausgehen soll. Dank ausfahrbarer Stützen ist auch unebener Untergrund kein Problem für das Gerät. LKW-Arbeitsbühnen mit einem Gesamtgewicht von bis zu 3,5t können mit einem Führerschein Klasse 3 oder Klasse B selbst abgeholt werden. Scherenbühnen sind selbstfahrend und der Arbeitskorb kann nur vertikal durch eine stabile Scherenmechanik bewegt werden. Dadurch behält das Gerät immer einen zentralen Schwerpunkt und das ermöglicht es, größere Lasten zu heben als mit Arbeitsbühnen, die auch in der Horizontale beweglich sind. Für unwegsames Gelände eignen sich Raupenarbeitsbühnen, die aufgrund ihrer Gewichtsverteilung einen geringen Bodendruck besitzen. Auch Teleskopbühnen und Vertikalmastbühnen kannst Du bei klarx jederzeit mieten. Teleskopbühnen erreichen Arbeitshöhen von bis zum 45 m. Vertikalmastbühnen hingegen vereinen wesentliche Konstruktionsmerkmale von Scherenarbeitsbühnen und Teleskopbühnen.


Bei weiteren Fragen stehen Dir die klarx-Experten jederzeit zur Verfügung!