Fugenschneider mieten

Filter
filter

Leistung

Antriebsart

Fugenschneider 120mm - 170mm Schnitttiefe

Ab 55 € pro Tag

66 € pro Tag

frästiefe, schnitttiefe

120 - 170 / mm

antriebsart

diesel

betriebsgewicht

110 / kg

Fugenschneider 170mm - 200mm Schnitttiefe

Ab 72 € pro Tag

87 € pro Tag

frästiefe, schnitttiefe

170 - 200 / mm

antriebsart

benzin, diesel

betriebsgewicht

93 - 137 / kg

Fugenschneider 200mm - 300mm Schnitttiefe

Ab 119 € pro Tag

143 € pro Tag

frästiefe, schnitttiefe

200 - 300 / mm

antriebsart

benzin

betriebsgewicht

117 - 256 / kg

Weitere Schneiden und Sägen

Du brauchst noch mehr als Schneiden und Sägen?

Finde weitere passende Maschinen hier

Schicke uns eine kostenlose Anfrage

-

Über 4.500 Standorte - Deutschlandweit mieten

Fugenschneider mieten - für Böden aller Art


Der Fugenschneider, auch als Betonschneider oder Asphaltschneider bezeichnet, ist ein Zerspanwerkzeug. Im Gegensatz zu anderen Werkzeugen dieser Art, wie Kettensägen, Kreissägen oder Tischtrennmaschinen, ist der Fugenschneider auf das Schneiden von Fugen in Böden verschiedenster Arten spezialisiert. Ob es sich dabei um Asphalt, Beton, Stahlbeton, Naturstein oder andere Beläge wie Fußböden handelt, mit diesem Arbeitswerkzeug können Sie eine Schnitttiefe von bis zu 320 mm erreichen. Die größten Modelle, die weniger im privaten Gebrauch, sondern eher an Baustellen Verwendung finden, schneiden Fugen sogar bis in eine Tiefe von 500 mm. Außerdem können Sie sowohl Modelle mit Benzin-, als auch mit Diesel- oder Elektroantrieb mieten. Die elektrobetriebenen Geräte sind nicht nur wegen ihrer Umweltfreundlichkeit, sondern auch wegen ihrer minimalen Lärmproduktion optimal für das Arbeiten in geschlossenen Räumen. Es gibt sogar Modelle, die für den Transport zerlegt werden können. Unabhängig vom jeweiligen Fugenschneider, ist ein Wassertank, der für ideale Staubbindung sorgt, standardmäßig eingebaut. Die Blätter können meist auf beiden Seiten aufgenommen werden - die neusten Modelle verfügen jedoch bereits über eine sogenannte 3-Blatt-Aufnahme. Je nach Größenordnung, kann ein Fugenschneider sowohl 117 als auch 340kg wiegen. In jedem Fall, d.h. unabhängig von Größe und Schnitttiefe, weisen sie hohe Kippsicherheit auf - so wird verhindert, dass sich das Sägeblatt verkantet und bricht. Auch gleichmäßiges Arbeiten durch durchgehenden Vorschub ist dank meist vorhandenem hydrostatischem Antrieb garantiert. Finden Sie mit klarx den passenden Fugenschneider und bearbeiten Sie mit Leichtigkeit Böden aller Art.