Die richtige Baustraße mieten

Der Einsatz von Baustraßen ist vielseitig. Während sie einerseits zum Schutz von empfindlichen Untergründen bei Begehung oder Befahrung dienen können, werden sie ebenso gerne im Eventbereich eingesetzt. Je nach Untergrund, auf dem die Baustraße verlaufen soll und je nach Einsatzbereich gibt es unterschiedliche Arten von Panelen. Diese unterscheiden sich maßgeblich durch ihre Traglast, aber auch das Material. Einige Panelen sind in verschiedenen Farben verfügbar, sodass diese beispielsweise auch auf Tartanbahnen im Stadion eingesetzt werden können.


Aufbau von Baustraßen

Je nach Art des Aufbaus, der abhängig von der maximalen Traglast und dem Einsatzzweck ist, gibt es die Möglichkeit, Panels zu verwenden, die als Steckverbindung ausgeführt werden können oder solche, die mit Hilfe eines Kran-LKWs verlegt werden müssen. Letztere sind vor allem jene, die sehr hohes Gewicht tragen können. Diese haben auch ein höheres Eigengewicht und müssen verschraubt werden.


Vorteile von Baustraßen

  • Schutz von empfindlichem Untergrund und vermeiden von Schäden
  • Optimierung der Tragfähigkeit des Untergrundes
  • Vereinfachter Zugang zu schwer zugänglichem Gelände
  • die Sicherheit von Gästen bei Events wird durch ebene Fußgängerwege erhöht
  • die Straßen sind nur temporär angelegt und können einfach, rückstandslos beseitigt werden
  • Unabhängigkeit von Wetter


Baustraße gleich online bei klarx mieten

klarx bietet Ihnen die optimale Lösung zur Umsetzung Ihrer Pläne mit Hilfe von Baustraßen. Für eine kompetente Beratung steht unser Expertenteam gerne unter 08912501075 zur Verfügung. Rufen Sie noch heute an.