Direktanfrage

Baumaschinen in

Köln

mieten

  • 100% Verfügbarkeit
  • Pünktliche Lieferung
  • Garantierte Qualität
  • Digitale Verwaltung
  • Immer Kostenlos anfragen
  • Deutschlandweit ein Ansprechpartner

Dumper

mieten

in Köln

von A-Z

Muldenkipper ausleihen in Köln


Sie müssen Sand, Kies, Sperrmüll oder Bauschutt beseitigen und möchten einen Dumper in Köln mieten? klarx.de hat genau die richtigen Angebote für Sie: Bei uns finden Sie Kettendumper und Raddumper in erstklassiger Qualität zum günstigen Preis online. Klassische Vorderkipper stehen in unserem Baumaschinenverleih ebenso zur Auswahl wie Drehkipper und Hinterkipper


Dumper für jeden Einsatzzweck in Köln mieten

Raddumper sind in mehrfacher Hinsicht die bevorzugten Muldenkipper. Sie erreichen Fahrgeschwindigkeiten von mehr als 30 km/h, teilweise sogar von mehr als 50 km/h. Der Abtransport der Nutzlast geht entsprechend zügig vonstatten. Beim Einsatz auf der Baustelle überzeugen diese Dumper durch einen relativ engen Wendekreis und gute Manövrierfähigkeit. Moderner Allradantrieb sorgt dafür, dass die meist als klassische Vorderkipper konzipierten Fahrzeuge auf weichem Untergrund gut vorankommen.


Ist der Untergrund allerdings stark aufgeweicht oder matschig, bietet sich der Ketten- oder Raupendumper als Alternative an. Die Ketten sorgen für eine sehr gute Gewichtsverteilung und sinken dank ihrer Breite kaum ein. Auch beim Einsatz auf, Untergrund der geschont werden soll, zum Beispiel Rasenflächen, haben Dumper mit Ketten Vorteile. Die beanspruchte Fläche gibt weniger stark nach, die Spuren sind nicht so ausgeprägt und der Rasen erholt sich schneller. Besonders gefragt sind die großen Raupendumper von Morooka.


Bei klarx.de, Deutschlands führendem digitalen Verleih von Baumaschinen, finden Sie Raddumper mit einer Nutzlast von 36 kg bis 300 t sowie Kettendumper mit einer Nutzlast von 0,4 t bis 13,2 t für den Einsatz im gesamten Stadtgebiet von Köln. Sie können die Dumper in Köln Mühlheim ebenso ausleihen wie in der Kölner Innenstadt im Bereich von Köln Hauptbahnhof und Kölner Dom, in Ehrenfeld und jedem anderen Teil der Rheinmetropole.