Kernbohrer mieten

Kernbohrer

Ab 33 € pro Tag

40 € pro Tag

betriebsgewicht

6 - 22 / kg

bohrdurchmesser

162 / mm

drehgeschwindigkeit

1030 - 2900 / {:m_s=>"m/s", :kVA=>"kVA", :kg_cm=>"kg/cm", :m3_h=>"m³/h", :m=>"m", :m2=>"m²", :percent=>"%", :bar=>"bar", :m2_h=>"m²/h", :lm=>"lm", :mt=>"mt", :cm3=>"cm³", :mm=>"mm", :V=>"V", :kg_m2=>"kg/m²", :kN=>"kN", :t_h=>"t/h", :hz=>"hz", :min_1=>"min-1", :l_24h=>"l/24h", :km_h=>"km/h", :l=>"l", :l_min=>"l/min", :dB_A=>"dB/A", :kg=>"kg", :degree=>"°C", :joule=>"joule", :m_min=>"m/min", :text=>"text", :m3_min=>"m³/min", :U_min=>"U/min", :W=>"W", :A=>"A", :kW=>"kW", :m3=>"m³"}

Weitere Bohren, Befestigen und Stemmen

Du brauchst noch mehr als Bohren, Befestigen und Stemmen?

Finde weitere passende Maschinen hier

Schicke uns eine kostenlose Anfrage

-

Über 4.500 Standorte - Deutschlandweit mieten

Kernbohrer mieten - Mauerwerk durchbrechen


Kernbohrer, oder auch Kernlochbohrer oder Hohlbohrer genannt, werden verwendet um Kernbohrungen an Mauerwerken aus Stein oder Beton durchzuführen. Mit diesem Arbeitswerkzeug wird ein zylinderförmiges Stück aus dem jeweiligen Material entfernt. Es kann sehr präzise und glatt gearbeitet werden. Dies ist möglich durch den rotierenden hohlen Körper des Kernbohrers, der in das Mauerwerk eingeführt wird. Wie bei den anderen Zerspanwerkzeugen, gibt es auch hier verschiedene Größen und Modelle, auf die zurückgegriffen werden kann: die Leistung beträgt zwischen 1,85 und 3,3kW. Die Anzahl der Umdrehungen pro Minute bewegt sich zwischen 930 und 2900. Standardmäßig kann aber jeder Kernbohrer ganz einfach an das normale 230V Stromnetz angeschlossen werden. Im Übrigen verursacht der Kernbohrer weniger Vibration und auch weniger Lärm als ein Bohrhammer und ist deshalb ungefährlich für die Statik des betreffenden Bauwerks. Soll ein Loch mit einem Durchmesser von mehr als 5cm gebohrt werden, empfiehlt es sich, das Werkzeug nicht ausschließlich per Hand zu bedienen. Um zu verhindern, dass sich der Bohrer verkantet, werden in solchen Fällen oftmals sogenannte Bohrständer verwendet. Wollen Sie große Löcher bzw. Durchbrüche in steinerne oder gesteinsähnliche Mauerwerke bohren, um beispielsweise Leitungen verlegen zu können, sind Sie mit dem Kernbohrer bestens beraten. /s