Reach-Stacker

Reach-Stacker

Reach-Stacker mieten

Stapeln einfach gemacht durch die Miete bei klarx


Die Reach-Stacker – auch Greifstapler genannt – sind Transportmittel zum Stapeln und Umschlagen von Containern. Im Gegensatz zum Gabelstapler ist das Lastaufnahmemittel des Reach-Stackers nicht an einem Hubgerüst montiert, sondern am Ende eines schrägen Arms. Dadurch ähnelt der Arm eher einem Teleskoplader. Der Vorteil bei dieser Konstruktionsart ist, dass der Container von oben, oder auch über andere Container hinweg, gegriffen werden kann. Moderne Maschinen sind in der Lage bis zu zwei Containerbreiten zu greifen und somit bis in die dritte Reihe zu stapeln. Durch diese Fertigkeiten fällt ein Fahren und Rangieren, wie es bei herkömmlichen Staplern üblich ist, weg. Hinzu kommt eine enorme Stabilität durch die robusten Chassis und eine breite Arbeitsachse.


Bezugnehmend auf die Bedienung der Maschine ist anzumerken, dass die Kabinenkonzeption einen hohen Arbeitskomfort verspricht. Der Staplerfahrer hat uneingeschränkte Sicht auf sein Umfeld, und kann alle Funktionen leicht überblicken und erreichen. Dadurch ist der uneingeschränkte Fokus auf das Stapeln und Umschlagen der Container gewährleistet und die Arbeit kann effizient verrichtet werden. Reach-Stacker machen vor allem bei kleineren Projekten Sinn, da sie als preisgünstige Alternative für Portalkränen gelten.


Mieten Sie einen Reach-Stacker bei klarx und profitieren Sie von folgenden Vorteilen:


  • Raumsysteme können von oben aber auch über andere Container hinweg bewegt werden
  • Durch einen hohen Greifradius fällt das Rangieren zur Findung der richtigen Position weg 
  • Eine hohe Stabilität ermöglicht einen ruhigen Transport
  • flexible Miete passend zu Ihrem Bedarf