Gummiradwalzen mieten

Filter
filter

Bandagenbreite

Gummiradwalze 8t - 10t

Auf Anfrage

gewicht

8000 - 10000 / kg

bandagenbreite

1067 - 2134 / mm

fahrgeschwindigkeit

20 / km/h

Gummiradwalzen 10t - 15t

Auf Anfrage

gewicht

10000 - 15000 / kg

bandagenbreite

1830 - 2042 / mm

fahrgeschwindigkeit

19 / km/h

Gummiradwalzen 15t - 20t

Auf Anfrage

gewicht

15000 - 20000 / kg

bandagenbreite

2042 / mm

fahrgeschwindigkeit

20 / km/h

Gummiradwalzen 20t - 25t

Auf Anfrage

gewicht

20000 - 25000 / kg

bandagenbreite

1830 - 2040 / mm

fahrgeschwindigkeit

19 / km/h

Gummiradwalzen > 25t

Auf Anfrage

gewicht

25000 - 9990000 / kg

Weitere Walzen

Du brauchst noch mehr als Walzen?

Finde weitere passende Maschinen hier

Schicke uns eine kostenlose Anfrage

-

Über 4.500 Standorte - Deutschlandweit mieten

Gummiradwalze einfach ausleihen


Wie funktioniert eine Gummiradwalze?

Gummiradwalzen (auch Gummiradwalzenzug, oder Walze/Walzenzug mit Gummiradauflage) sind Geräte zum Ebenen, Planieren und Verdichten verschiedener Materialien und Untergründe. Die Gummiradwalze walzt mehr durch „Kneten“ und deutlich sanfter als herkömmliche Walzen mit Stahlauflage. Die Walzleistung wird nicht durch Vibration oder Oszillation, wie bei vielen anderen Geräten, sondern statisch durch das Eigengewicht erzielt. Daher gibt es Gummiradwalzen in verschiedenen Gewichtsklassen von wenigen Tonnen hin zu 50T Walzenzügen.

 

Einsatzgebiete und Spezifikationen der Walze

Für den Straßenbau braucht die Gummiradwalze eine spezielle Besprühungsanlage, die die Gummiräder der Walze mit Trennmitteln besprüht, sodass der frische Asphalt nicht an der Walze klebt und die Räder verklumpt. Das System bedarf einer häufigen Wartung und Instandhaltung. Durch den Einsatz für Erdbewegung verstopfen die Sprühköpfe der Walze, weswegen die meisten Geräte entweder auf Erdbewegung oder Straßenbau spezialisiert sind. Ein Einsatz auf dem jeweils anderen Material kann zu hohen Kosten für die Reparatur der Besprühungsanlage führen.


Häufiger Wartungsbedarf muss durch Spezialisten gedeckt werden

Neben der Besprühungsanlage sind die Gummiräder sehr anfällig und häufig Bestandteile eines Schadensbildes. Bereits mittlere Steine, Schotter oder andere Materiale, die härter sind, als das zu walzende Material, können die Gummiräder stark beschädigen. Der Austausch eines einzelnen Rades kostet bis zu 10000 €, was sich bei mindestens 6 Rädern pro Walze schnell aufsummiert. Bei einer Miete werden die verfügbaren Geräte regelmäßig gewartet, sodass immer der beste Service verfügbar ist und sich die eigenen Wartungs- und Servicekosten klar kalkulieren lassen.


Folgende Gründe sprechen also für die Miete einer Gummiradwalze: 

• Schneller Service und direkte Reparatur von Spezialisten durch Vermieter

• Deckelung der Personal und Instandhaltungskosten

• Flexibel auf Auftragsspitzen reagieren und Bedarf für Gummiradwalzen deutschlandweit zumieten


Gummiradwalze günstig leihen bei klarx

Gummiradwalzen sind wahre Spezialisten der Verdichtungstechnik. Ob Straßenbau oder Erdbau; für beide Bereiche bekommen Sie bei uns die passenden Geräte. Mieten Sie Ihre Gummiradwalzen jetzt bei klarx.